Hier geht’s zurKarls Live-Show

Wirkt sich das Essen von Erdbeeren positiv auf das Altern aus?

Logo Unimedizin Rostock
Studie in Zusammenarbeit mit der Universität Rostock

Um auf diese Frage eine Antwort zu finden, werden bis zum 22.4.21 für eine von Karls unterstützte Studie der Universitätsmedizin Rostock Studienteilnehmer*innen ab 45 Jahren gesucht.

Die Teilnehmer*innen essen für 3 Monate 1 – 5x / Woche kostenlos traumhafte Karls Erdbeeren, die sie sich am nächsten Verkaufsstand abholen können. Für einige Teilnehmer*innen gibt es dazu monatlich 1 Erdbeer-Tag mit einem Erdbeersnack (1 – 2 große Tüten gefriergetrocknete Erdbeeren). An diesem Tag können noch bis zu 2 Gläschen Kapern in Olivenöl dazukommen.

Gratis dazu erhaltet ihr noch einige Blutabnahmen und ein paar Fragebögen: so ganz umsonst gibt es die Erdbeeren nämlich nicht.

Warum das Ganze? Es soll untersucht werden, welche guten Effekte ein höherer Verzehr von Erdbeeren und/oder anderen farbstoffreichen Lebensmitteln auf die Blutwerte, die Gesundheit und unsere Alterung hat. Werde Teil eines spannenden Projektes und hilf auf angenehme Weise der Altersforschung.

Wichtig: Die Teilnehmer*innen können sich nicht aussuchen in welcher Gruppe sie sind – sie werden zufällig einer Gruppe zugeordnet. Bewerbt euch daher bitte nur, wenn reichlich Erdbeeren und ab und zu auch ein paar Kapern in Öl für euch in Ordnung sind. 

In Kürze folgt hier das Bewerbungsformular